- Anzeige -

Auslandkredit
 

Ihre Sorge ist Auslandkredit? Keine Angst, mit diesen Hinweisen klappt es.

Eine größere Reparatur steht bevor oder es muss ein anderes Auto her. Sie planen eine Urlaubsreise oder brauchen ein neues Handy? Um all das zu finanzieren, wollen Sie einen Kredit aufnehmen? Sie haben aber das Problem einer miserablen Bonität oder eines negativen Schufa-Eintrags? Unabhängig davon ist Ihr Einkommen aus Rente, Lohn, Gehalt, Arbeitslosenunterstützung bzw. Ausbildungsvergütung relativ wenig oder unregelmäßig?

Dann wäre es gut, diesen Bericht bis zum letzten Satz durchzulesen. Wir zeigen Ihnen hier, auf welche Weise Sie ganz einfach zu einem günstigen Darlehen kommen und es umgehen können, in eine der zahlreichen teuren Kreditfallen zu Auslandkredit zu tappen.

Interessant ist auch der Bericht

Woher kriegt man auch bei negativer Schufa oder schlechter Bonität ein Darlehen für Auslandkredit?

Dass ab und zu ein finanzieller Engpass eintritt, hat jeder zweifellos schon erlebt. Zumeist hilft in so einem Fall die Verwandtschaft oder der Freundeskreis aus. Nicht immer ist es andererseits möglich, um eine entsprechende Summe Geld für „Auslandkredit“ bei Freunden oder Verwandten anzufragen. Und eine mangelhafte Bonität oder ein Schufa-Eintrag erschweren es, ein Darlehen bei Und um einen Kredit bei einer normalen Bank zu bekommen, muss einerseitser einen Seite die Bonität stimmen und auf der anderen Seite darf kein Schufa-Eintrag vorhanden sein. Dies ist jedoch kein Grund, verfrüht seine Finanzierungswünsche zu begraben. Es gibt etliche Optionen, mit denen ein Kreditnehmer auch ein Darlehen mit ungünstiger Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft erhalten kann. Seriöse Kreditvermittler, welche mit ausländischen Banken kooperieren, haben sich sogar auf die Vermittlung von Krediten für Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa spezialisiert.

Von Interesse für Sie ist ebenso der Beitrag [related taxonomy=category orderby=rand count=1] [field title-link] [/related] und [related taxonomy=category orderby=rand count=1] [field title-link] [/related]
 

Was ein qualifizierter Vermittler für Sie tun kann

Der Vermittler wird Sie primär darin unterstützen, ein auf Sie zugeschnittenes Darlehen bei einem deutschen oder ausländischen Geldinstitut zu erhalten. Die angebotene Hilfe erstreckt sich jedoch nicht lediglich auf die pure Vermittlung. Vereinzelt umfasst sie obendrein auch eine umfassende Schuldnerberatung. Falls Sie Beratung bezüglich eines Finanzierungsangebots wollen oder Hilfe bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen benötigen, ist ein wirklich guter Kreditvermittler klarerweise genauso für Sie da.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vorteile beziehungsweise Nachteile einer Vermittlung

Vorteile:

  • Vermittlung von Darlehen selbst bei ungenügender Bonität
  • Ausführliche Beratung vor der Antragstellung
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Kontakte zu weniger bekannten Geldinstituten und Banken
  • Argumentationshilfe bei schwierigen persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Chancen auf günstige Darlehenszinsen
  • Beschaffung von Krediten auch bei schlechter Bonität

Nachteile:

  • Unseriöse Angebote sind nicht immer gleich erkennbar
  • Gefahr der Vermittlung überteuerter Darlehen
  • Eventuelle Gebühren für die Kreditbeschaffung

Eine Reihe von Vermittler besitzen gute Geschäftsverbindungen zu weniger bekannten Banken und dadurch die Möglichkeit, günstigere Bedingungen für Auslandkredit auszuhandeln. Sogar wenn ein Fall kaum Erfolgsaussichten besitzt, kann in dieser Hinsicht verhandelt werden. Hinsichtlich ihrer guten Kontakte können sie beispielsweise negative Schufa-Einträge begründen, sodass diese bei der Bonitätsüberprüfung nicht so stark bewertet werden wie bei den computergesteuerten Abläufen von Großbanken. Ein Kreditantrag zu Auslandkredit bei einer normalen Bank wäre, im Unterschied dazu, ein beinahe aussichtsloses Unterfangen.

Die bekanntesten Online-Kreditvermittler sind Bon-Kredit und Maxda. Beide gelten als seriöse und vertrauenswürdige Anbieter und verfügen auf dem Sektor der Kreditbeschaffung über jahrelange Berufserfahrung. Der Vorteil ist, dass weder bei Maxda noch bei Bon-Kredit für die Vermittlung Gebühren oder Provisionen anfallen. Was das Thema Auslandkredit anbelangt, sind diese beiden Vermittler die erste Adresse.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Wie unterscheidet man zwischen seriösen und unseriösen Vermittlern von Krediten?

Ein Vermittler, der seriös ist, wird stets in Ihrem Interesse handeln, wenn es sich um Auslandkredit dreht. Im Prinzip fallen für Sie als Antragsteller keine Kosten für seine an, da er seine Provision von der Bank bekommt.

Vier Faktoren, an denen ein seriöser Vermittler erkannt werden kann:

  • Sie zahlen keine Gebühren für die Vermittlung eines Darlehens
  • Der Vermittler hat eine Website einschließlich Impressum, Anschriftt und Kontaktmöglichkeiten
  • Die Firma ist bei einem Testanruf tatsächlich zu erreichen, wobei der Gesprächspartner einen fachkundigen Eindruck erweckt
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Laufzeiten sowie Kreditsumme

Die Kriterien eines unseriösen Vermittlers

  • Kostenerhebung unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags, sondern allein für die Beratung
  • Man verspricht Ihnen eine Kreditzusage zu hundert Prozent
  • Nachnahmeversand der Antragsunterlagen
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unangemeldetes Akquirieren zu Hause
  • Die Finanzierung hängt vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderen Versicherung ab
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Sie werden zur Unterschrift des Vermittlungsvertrags gedrängt

Weswegen ausländische Institute bei Auslandkredit eine gute Alternative sind

Die Finanzierung größerer Projekte über ausländische Kreditinstitute wird mehr und mehr beliebter. Dabei handelt es sich nicht nur um ein neues Auto oder eine geplante Urlaubsreise, sondern auch um {die Geldmittel für den Aufbau einer Existenz}. Verbraucher haben inzwischen außer dem herkömmlichen Weg zur Hausbank an der Ecke auch das Internet entdeckt, um ein Darlehen bei einem ausländischen Institut aufzunehmen, welches exakt ihren Ansprüchen gerecht wird. Vorteil: Die Richtlinien für die Kreditvergabe sind nicht so streng bei uns in Deutschland. Eine mangelhafte Bonität oder ein negativer Eintrag in der Schufa spielen aus dem Grund bei Auslandkredit nur eine unbedeutende Rolle. Es sind im Allgemeinen Schweizer Banken, die Darlehen finanzieren, welche per Internet vermittelt werden. Dieser Tatbestand ist in erster Linie für diejenigen Kreditnehmer interessant, welche besonders schnell eine Geldspritze brauchen und von deutschen Banken bereits abgelehnt wurden. Das wären z. B. Selbstständige, Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitnehmer in der Probezeit oder Arbeitslose. Insbesondere diese Personengruppe hat es beim Thema Auslandkredit besonders schwer, einen Kredit zu erhalten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Schweizer Kredit – die Vorzüge

Privatpersonen mit Geldproblemen können häufig kein Darlehen aufnehmen. Die Chancen auf eine Finanzierung werden nämlich infolge schlechter Bonität beziehungsweise Schulden deutlich herabgesetzt. Ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ kann in solchen Fällen eine sinnvolle Alternative sein. Man versteht darunter einen Kredit von einer Schweizer Kreditbank. Schufa-Abfragen werden von solchen Instituten im Allgemeinen nicht vorgenommen, was es bedeutend leichter macht, den Kredit zu erhalten. Insbesondere beim Thema Auslandkredit ist das ein unbezahlbarer Vorteil.

Sie benötigen klarerweise auch bei Schweizer Instituten für einen Kredit gewisse Sicherheiten und Einkommensnachweise, wobei vor der Kreditvergabe auch eine Kreditwürdigkeitsprüfung stattfindet. Haben Sie jedoch eine prinzipiell positive Bonität und ist ein negativer Schufa-Eintrag das einzige Problem bei der Finanzierung, stellt der Schweizer Kredit eine echte Option für Auslandkredit dar.

Welche Punkte sind hinsichtlich Auslandkredit zu beachten?

Wichtig ist hauptsächlich. dass die Darlehensrückzahlung in möglichst kleinen monatlichen Raten erfolgen kann. Denken Sie daran, dass von Ihrem Einkommen auch noch andere Dinge zu finanzieren sind. Günstige Zinsen und gute Konditionen sind das A und O einer Finanzierung. Ist das Darlehen ausreichend anpassungsfähig, kommt man bei der Rückzahlung viel seltener in Schwierigkeiten. Dazu gehören Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten bzw. die Möglichkeit, für einen Monat die Rückzahlung einstellen zu können. Das alles muss eine tragfähige Finanzierung zum Thema Auslandkredit beinhalten.

Es gibt allerdings einige Punkte, die Sie beachten sollten, damit Ihrem Kredit als Student, Selbstständiger, Rentner, Azubi, Arbeitsloser oder Arbeitnehmer nichts in den Weg gelegt wird:

1. Die Darlehenssumme nur so hoch ansetzen, wie unbedingt erforderlich

In der Regel gilt: Wer das Thema Auslandkredit ins Auge gefasst hat, sollte von Anfang an die anfallenden Kosten möglichst exakt bemessen. Die Ausgaben zuvor übersichtlich aufzustellen, ist deshalb ein absolutes Muss, um im Nachhinein keine unerfreulichen Überraschungen zu erleben. Dabei wäre es zweifellos nicht verkehrt, ein kleines finanzielles Polster einzuplanen. Dieser Puffer darf aber nicht zu groß bemessen werden, da ansonsten die Verbindlichkeiten überflüssig hoch werden würden. Deshalb ist es vernünftig, nicht mehr Mittel aufzunehmen als gebraucht werden. Die bessere Lösung ist, den zu knapp bemessenen Bedarf mit einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu ergänzen.

2. Die eigenen Finanzen strukturieren und überblicken

Wer ein Darlehen braucht, sollte seine finanzielle Lage richtig beurteilen sowie Erträge und Unkosten genau im Blick behalten – auch beim Thema Auslandkredit. Die eigenen Kosten jede Woche ausführlich aufzuschreiben, ist beispielsweise eine vorzüglich Hilfe: Man notiert also abends anhand von Belegen und Zahlungsbelegen, wie viel Geld an diesem Tag ausgegeben worden ist. Dabei sollte de facto jede einzelne Ausgabe, die getätigt worden ist, berücksichtigt werden, um wirklich sämtliche Kostenpunkte festzuhalten. So lässt sich nicht bloß feststellen, wo eventuell noch Sparpotential besteht; die Kostenaufstellung ist auch hilfreich bei der Einschätzung der optimalen Rückzahlungsrate.

3. Sorgfältig, genau und absolut ehrlich sein

Bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, korrekt, ehrlich und sorgfältig zu sein – gerade beim Thema Auslandkredit, bei allen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität genau, sorgfältig und ehrlich. Nehmen Sie sich die Zeit, alle gewünschten Nachweise und Unterlagen komplett zusammenzustellen Nachweise und Unterlagen komplett zusammen. Durch die vollständige und ehrliche Darstellung Ihrer finanziellen Lage vermitteln Sie einen seriösen Eindruck, was sich ohne Frage auf Ihre Chancen für einen Eilkredit oder Sofortkredit positiv auswirkt.

Schlussbemerkung zu Auslandkredit

Wenn Sie den Anschein eines verlässlichen Vertragspartners gegenüber der Bank erwecken, indem Sie die aufgeführten Tipps befolgen, sollte es im Prinzip mit dem Darlehen und in Folge auch mit Auslandkredit klappen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]