- Anzeige -

Finanzierung 0
 

Was Ihnen Kopfzerbrechen bereitet, ist Finanzierung 0? Mit diesen Hinweisen klappt es garantiert.

Es gibt jede Menge wünschenswerte bzw. benötigte Dinge wie etwa Urlaubsreise, Auto, Handy oder notwendige Reparaturen, welche jedoch alle Geld kosten. Deshalb planen Sie, ein Darlehen aufzunehmen? Sie haben aber nur ein geringes oder unregelmäßiges Einkommen bzw. beziehen Arbeitslosenunterstützung oder eine Ausbildungsvergütung. Auch steht es mit Ihrer Bonität nicht zum Besten? Unter Umständen haben Sie auch einen negativen Schufa-Eintrag?

Dann wäre es gut, diesen Artikel bis zum Schluss durchzulesen. Sie werden beim Lesen erfahren, wie Sie es verhindern können, in kostspielige Kreditfallen zu Finanzierung 0 zu stolpern und wie Sie ganz einfach zu Ihrem Darlehen kommen.

Informativ ist ebenfalls unser Bericht

Einen Kredit für Finanzierung 0 erhalten – trotz schlechter Bonität oder negativer Schufa

Manchmal werden mehrere Rechnungen gleichzeitig fällig und man hat vorübergehend einen finanziellen Engpass. Eine Möglichkeit wäre natürlich, sich von der Verwandtschaft oder dem Freundeskreis das Geld zu leihen. Für etliche ist es indes nicht machbar, Verwandte oder Freunde um eine bestimmte Summe Geld für „Finanzierung 0“ zu bitten. Und ein normales Geldinstitut würde jeden Darlehensantrag wegen mangelhafter Bonität oder eines Schufa-Eintrags sofort ablehnen. Damit sind aber noch lange nicht alle Möglichkeiten ausgereizt. Es gibt etliche Optionen, mit denen jemand auch ein Darlehen mit ungünstiger Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft bekommen kann. Seriöse Kreditvermittler, welche mit ausländischen Geldinstituten kooperieren, haben sich sogar auf die Kreditvermittlung für Kunden mit einer negativen Schufa oder schlechter Bonität spezialisiert.

Von Interesse für Sie ist gleichfalls unser Bericht [related taxonomy=category orderby=rand count=1] [field title-link] [/related] und [related taxonomy=category orderby=rand count=1] [field title-link] [/related]
 

Ein qualifizierter Kreditvermittler kann sehr viel für Sie tun

In erster Linie wird Sie der Vermittler darin unterstützen, ein deutsches oder ausländisches Geldinstitut für einen passenden Kredit zu finden. Meistens geht die Tätigkeit aber über den Rahmen einer puren Vermittlung hinaus und wird unter anderem durch eine Schuldnerberatung erweitert. Ein qualifizierter Vermittler wird Sie in Bezug auf das Finanzierungsangebot ausführlich beraten, indem er Ihnen die Vor- und Nachteile vor Augen führt. Auch wird er Sie darin unterstützen, alle benötigtenen Unterlagen für den Kreditantrag zusammenzustellen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vorteile bzw. Nachteile einer Kreditvermittlung

Vorteile:

  • Auch zu weniger bekannten Banken und Kreditinstituten gute Kontakte
  • Beratungsdienstleistung vor der Antragstellung
  • Vermittlung von Darlehen auch bei ungenügender Bonität
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Argumentationshilfe bei komplizierten persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Chancen auf günstige Kreditzinsen

Nachteile:

  • Mögliche Gebühren für die Kreditbeschaffung
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer gleich erkennbar
  • Risiko der Vermittlung überteuerter Darlehen

Angesichts der guten Beziehungen, welche zahlreiche Vermittler zu kleinen Banken pflegen, bestehen sehr gute Chancen, für Finanzierung 0 günstigere Bedingungen zu erhalten. Vielmals kann auch bei schwierigen Umständen verhandelt werden. Aufgrund ihrer guten Verbindungen können sie z. B. ungünstige Schufa-Einträge erläutern, so dass diese bei der Bonitätsprüfung nicht so stark ins Gewicht fallen wie bei den computergesteuerten Abläufen von Großbanken. Bei etablierten Banken ist, im Gegensatz dazu, ein Kreditantrag zu Finanzierung 0 fast immer von Anfang an ein aussichtsloses Unterfangen.

Die bekanntesten Online-Kreditvermittler sind Bon-Kredit und Maxda. Auf ihrem speziellen Geschäftsfeld besitzen beide eine lange Erfahrung. Ebenso gelten sie generell als seriös und vertrauenswürdig. Weder Bon-Kredit noch Maxda verlangen für ihre Tätigkeiten irgendwelche Provisionen oder Gebühren. Gerade bei Themen wie Finanzierung 0 sind diese beiden Vermittler die absoluten Spezialisten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Ist ein Kreditvermittler tatsächlich seriös? Wodurch sie sich unterscheiden

Ein seriöser Vermittler wird immer in Ihrem Interesse handeln, wenn es um Finanzierung 0 geht. Er fordert in der Regel auch keine Gebühren oder Vorauszahlungen für seine Tätigkeit von Ihnen, denn seine Provision erhält er von der Bank.

Vier Kriterien, an denen Sie einen seriösen Vermittler erkennen:

  • Die Erreichbarkeit des Unternehmens per Telefon ist gegeben ohne lange Zeit in einer Warteschleife zubringen zu müssen
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Darlehenssumme, Laufzeiten, Soll- und Effektivzinsen
  • Sie zahlen keine Gebühren für die Beschaffung eines Darlehens
  • Der Vermittler besitzt eine Internetpräsenz einschließlich Impressum, Anschriftt und Kontaktmöglichkeiten

An diesen Kriterien ist ein unseriöser Vermittler zu erkennen

  • Nachnahmeversand der Antragsunterlagen
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unaufgeforderter Hausbesuch
  • Das Verlangen einer Gebühr schon für die Beratung und unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags
  • Der Kredit wird Ihnen schon vorab zu 100 Prozent zugesagt
  • Die Finanzierung hängt ab vom Abschluss einer Restschuldversicherung
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterzeichnen, wird der Vermittler tätig

Ausländische Kreditinstitute – eine gute Option bei Finanzierung 0

Ob für den neuen Wagen, eine größere Reise, ein besseres Handy oder das Startkapital für den Aufbau einer eigenen Existenz – Darlehen ausländischer Geldinstitute sind schon lange keine Finanzierungsmöglichkeit mehr, vor der man sich scheuen muss. Viele ausländische Banken bietet mittlerweile günstige Kredite per Internet an, die individuell an die Bedürfnisse der Verbraucher angepasst sind. Was für ein Kreditinstitut im Ausland spricht, sind die eindeutig einfacheren Richtlinien für die Kreditvergabe im Unterschied zu Deutschland. Daher spielen eine ungünstige Bonität respektive ein negativer Eintrag in der Schufa beim Thema Finanzierung 0 nur eine nebensächliche Rolle. Im Allgemeinen werden solche online Darlehen von Schweizer Banken gewährt. Insbesondere für Verbraucher, die von deutschen Banken abgelehnt worden sind, hingegen schnell eine Geldspritze benötigen, könnte dieser Tatbestand besonders interessant sein. Das wären zum Beispiel Studenten, Selbstständige, Rentner, Auszubildende, Arbeitslose oder Arbeitnehmer in der Probezeit. In Bezug auf Finanzierung 0 hat es besonders diese Personengruppe ziemlich schwer, ein Darlehen zu erhalten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Die Vorzüge von einem Schweizer Kredit

Privatpersonen mit Geldproblemen können oft keinen Kredit bekommen. Es sind besonders die Leute mit Schulden oder mit schlechter Bonität, die dringend Geld benötigen. In diesen Fällen kann ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ eine sinnvolle Alternative sein. Damit ist ein Kredit gemeint, der von einem Schweizer Geldinstitut bewilligt wird. Da solche Banken keine Schufa-Abfragen vornehmen, entfällt dieser Hinderungsgrund bei der Kreditsuche. In Bezug auf das Thema Finanzierung 0 kann man diese Tatsache beinahe als ideal ansehen.

Einen Kredit ohne Überprüfung der Bonität sowie diverse Sicherheiten und Einkommensnachweise zu erhalten, ist natürlich auch bei Schweizer Geldinstituten nicht möglich. Ist es nur der Schufa-Eintrag, der Ihnen Sorgen macht, könnte der Schweizer Kredit eine realistische Option für Sie sein, vorausgesetzt, Ihre Bonität ist soweit in Ordnung.

Finanzierung 0 – was Sie alles berücksichtigen müssen

Für Sie als Kreditnehmer ist es von Bedeutung, dass die Raten für Ihr Darlehen, nicht zu hoch sind. Sie sollten sich nicht mehr zumuten, als Sie tatsächlich tragen können. Günstige Zinsen und gute Konditionen sind das A und O einer guten Finanzierung. Zahlreiche Kreditnehmer haben den Wunsch, dass ihr Darlehen so flexibel wie nur möglich ist. Dazu zählen Ratenpausen für einen oder mehrere Monate genauso dazu wie Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten. Eine gute Finanzierung zum Thema Finanzierung 0 muss dies alles beinhalten.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrer Finanzierung als Azubi, Arbeitnehmer, Arbeitsloser, Student, Rentner oder Selbstständiger nichts in den Weg gelegt wird:

1. Nehmen Sie nicht mehr Geld auf, als Sie de facto brauchen

Generell gilt der Leitsatz: Wer in Hinblick auf das Thema Finanzierung 0 plant, sollte von Beginn an realistisch die benötigten Mittel einschätzen. Wer ein solches Vorhaben plant, muss unbedingt vorab eine Aufstellung sämtlicher Ausgaben machen, um stets einen Überblick über seine Finanzen zu haben. Einen kleinen Puffer mit zu berücksichtigen, wäre gewiss nicht falsch. Andererseits würde ein zu großes Polster die Verbindlichkeiten unnötig in die Höhe treiben. Deshalb keinen größeren Kredit aufnehmen, als notwendig ist. Besser ist es, einen Ausgleich des zu knapp berechneten Bedarfs an Geldmittel mittels einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu schaffen.

2. Überblick und Struktur über seine Finanzen schaffen

Oberste Priorität bei einem geplanten Projekt hat, dass man seine finanzielle Situation richtig einschätzt und danach die Höhe der Darlehenssumme berechnet. Das gilt nicht zuletzt auch für das Thema Finanzierung 0. Alle Unkosten jede Woche exakt aufzuzeichnen, ist z.B. eine vorzüglich Hilfe: Wie viel Geld wird pro Tag genau für welche Dinge ausgegeben? Um keine versteckten Kosten zu übersehen, sollten dabei auch kleinere Geldbeträge berücksichtigt werden, wie etwa der Frühstückskaffee beim Bäcker oder das Feierabendbier in der Kneipe. Man kann dadurch sehr gut feststellen, wo sich vielleicht noch der eine oder andere Euro einsparen lässt. Unabhängig davon hilft eine solche Aufstellung auch bei der Einschätzung der richtigen Tilgungsrate.

3. Genau, sorgfältig und absolut ehrlich sein

Bei allen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, sorgfältig, genau und ehrlich zu sein – insbesondere beim Thema Finanzierung 0, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität ehrlich, genau und sorgfältig. Um alle Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammenzustellen, sollten Sie sich genügend Zeit lassen. Allein so lässt sich ein seriöses, genaues Bild der eigenen Finanzen zeichnen, was sich ohne Zweifel positiv auf die Chancen für einen Eilkredit oder Sofortkredit auswirkt.

Schlussbemerkung zu Finanzierung 0

Wenn Sie gegenüber der Bank den Anschein eines seriösen Vertragspartners erwecken, indem Sie die genannten Hinweise beherzigen, sollte es auch mit Finanzierung 0 funktionieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]