- Anzeige -

Finanzierungsmöglichkeiten
 

Sie haben Schwierigkeiten mit Finanzierungsmöglichkeiten? Befolgen Sie unsere Empfehlungen, dann klappt es ganz bestimmt.

Sie wollen ein Darlehen aufnehmen, um zum Beispiel notwendige Reparaturen oder größere Anschaffungen wie beispielsweise Handy, Auto oder Urlaubsreise bezahlen zu können? Sie haben jedoch kein laufendes Einkommen aus Gehalt, Lohn oder Rente, sondern beziehen einzig eine Ausbildungsvergütung oder Arbeitslosengeld?

Lesen Sie in solchen Fällen diesen Artikel von Anfang bis Ende durch. Wir zeigen Ihnen hier, auf welche Weise Sie ganz einfach zu einem günstigen Kredit kommen und es umgehen können, in eine der vielen teuren Kreditfallen zu Finanzierungsmöglichkeiten zu tappen.

Lohnend ist ebenfalls der Bericht

Ein Darlehen für Finanzierungsmöglichkeiten erhalten – trotz negativer Schufa oder schlechter Bonität

Manchmal kommen mehrere hohe Zahlungen zur gleichen Zeit und man hat vorübergehend einen finanziellen Engpass. Die Verwandtschaft oder der Freundeskreis hilft in so einem Fall allgemein gerne aus. Für viele ist es hingegen nicht möglich, Freunde oder Verwandte um eine entsprechende Summe Geld für „Finanzierungsmöglichkeiten“ zu bitten. Und ein normales Geldinstitut würde jeden Kreditantrag angesichts eines Schufa-Eintrags oder mangelhafter Bonität sofort ablehnen. Das bedeutet aber nicht, dass Sie nun Ihre Finanzierungswünsche begraben müssen. Was etliche nicht wissen – selbst ohne eine Schufa-Auskunft oder mit miserabler Bonität kann man ein Darlehen erhalten. Kunden wenden sich überwiegend an ernst zu nehmende Kreditvermittler, welche eng mit ausländischen Geldinstituten kooperieren, um trotz einer negativen Schufa oder schlechter Bonität zu einem Kredit zu kommen.

Lohnend für Sie ist gleichfalls der Bericht [related taxonomy=category orderby=rand count=1] [field title-link] [/related] und [related taxonomy=category orderby=rand count=1] [field title-link] [/related]
 

Was kann ein qualifizierter Kreditvermittler für Sie tun?

Der Vermittler wird Sie hauptsächlich darin unterstützen, ein auf Sie zugeschnittenes Darlehen bei einer ausländischen oder deutschen Bank zu erhalten. Des Öfteren geht die Tätigkeit aber über die pure Vermittlung hinaus und wird des Weiteren durch eine Schuldnerberatung ergänzt. Wenn Sie Beratung hinsichtlich eines Finanzierungsangebots möchten oder Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag benötigen, ist ein erfahren Vermittler klarerweise gleichfalls für Sie da.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Argumentationshilfe bei misslichen persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Beratungsdienstleistung vor der Antragstellung
  • Kontakte zu weniger bekannten Banken und Geldinstituten
  • Gute Optionen auf vorteilhafte Konditionen
  • Beschaffung von Krediten auch bei unzureichender Bonität

Nachteile:

  • Eventuelle Gebühren für die Darlehensvermittlung
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer sofort erkennbar
  • Gefahr der Vermittlung zu teurer Darlehen

Weil viele Vermittler gute Verbindungen zu kleinen und weniger bekannten Geldinstituten pflegen, besteht eine große Wahrscheinlichkeit der Aushandlung günstiger Konditionen für Finanzierungsmöglichkeiten. Selbst wenn ein Fall kaum Erfolgsaussichten aufweist, kann in dieser Hinsicht verhandelt werden. Hinsichtlich ihrer guten Verbindungen können sie z. B. ungünstige Schufa-Einträge begründen, sodass diese bei der Bonitätsüberprüfung nicht so stark ins Gewicht fallen wie bei den computergesteuerten Abläufen von Großbanken. Ein Kreditantrag zu Finanzierungsmöglichkeiten bei einer etablierten Bank wäre, im Gegensatz dazu, ziemlich aussichtslos.

Die meisten Kreditvermittler bieten ihre Dienst über das Internet an. Unter ihnen haben sich in erster Linie Bon-Kredit und Maxda einen Namen gemacht. Auf ihrem Spezialgebiet besitzen beide eine lange Erfahrung. Obendrein gelten sie generell als vertrauenswürdig und seriös. Es entstehen weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda irgendwelche Gebühren oder Kosten für ihre Dienste. Diese beiden Vermittler haben sich vor allem auf Themen wie Finanzierungsmöglichkeiten fokussiert.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Wodurch sich seriöse von unseriösen Kreditvermittlern unterscheiden

Ein Vermittler, der seriös ist, wird ausnahmslos in Ihrem Interesse handeln, wenn es sich um Finanzierungsmöglichkeiten dreht. Der Vermittler erwartet von Ihnen auch keine Provision, weil er diese von der Bank bekommt.

Seriöse Kreditvermittler sind an folgenden Faktoren zu erkennen:

  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Darlehenssumme, Laufzeiten, Soll- und Effektivzinsen
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Beschaffung eines Darlehens
  • Der Vermittler hat eine Internetpräsenz einschließlich Impressum, Anschriftt und Kontaktmöglichkeiten
  • Die Erreichbarkeit des Unternehmens per Telefon während der Geschäftszeiten ist gegeben ohne das man sich lange in der Warteschleife befindet

Einen unseriösen Vermittler erkennen Sie an folgenden Merkmalen:

  • Kostenerhebung bereits für die Beratung und unabhängig vom Zustandekommen des Vertrags
  • Versprechungen wie „100 % Kreditzusage“
  • Kreditanträge werden per Nachnahme versendet
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldeter Hausbesuch
  • Die Finanzierung ist abhängig vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderer Versicherungen
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterzeichnen, wird der Vermittler tätig

Welche Vorzüge haben bei Finanzierungsmöglichkeiten ausländische Institute

Die Finanzierung größerer Vorhaben durch ausländische Kreditinstitute wird mehr und mehr beliebter. Dabei handelt es sich nicht allein um einen neuen PKW oder eine geplante Urlaubsreise, sondern auch um {das Kapital für eine eigene Existenz}. Das Internet wird mehr und mehr bei den Konsumenten beliebter, um bei ausländischen Banken einen Kredit aufzunehmen, wodurch die heimischen Bank diesbezüglich immer weniger in Anspruch genommen wird. Was für ein Geldinstitut im Ausland spricht, sind die erheblich einfacheren Richtlinien für die Kreditvergabe im Gegensatz zu Deutschland. Eine ungünstige Bonität bzw. ein negativer Schufa-Eintrag fallen beim Thema Finanzierungsmöglichkeiten daher nicht so sehr ins Gewicht. Es sind im Allgemeinen Schweizer Banken, die Kredite finanzieren, welche online vermittelt werden. Für Kreditnehmer, welche besonders rasch eine Finanzspritze brauchen, hingegen von einer deutschen Bank bereits abgelehnt wurden, könnte das eine interessante Alternative sein. Dazu zählen beispielsweise Selbstständige, Studenten, Arbeitnehmer in der Probezeit, Arbeitslose, Auszubildende oder Rentner. Insbesondere diese Gruppe hat es in Bezug auf Finanzierungsmöglichkeiten besonders schwer, einen Kredit zu erhalten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Schweizer Kredit – die Vorteile

Was die Gewährung eines Kredits anbelangt, haben es Privatpersonen in einer prekären finanziellen Lage oftmals nicht gerade leicht. Die Begründung: Die Chancen auf eine Finanzierung verkleinern sich mit schlechter Bonität bzw. Schulden beträchtlich. In diesen Fällen kann ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ eine sinnvolle Option darstellen. Darunter ist ein Darlehen zu verstehen, den ein Schweizer Geldinstitut gewährt. Da solche Institute keine Schufa-Abfragen vornehmen, entfällt dieser Hinderungsgrund bei der Kreditsuche. Dies ist gerade beim Thema Finanzierungsmöglichkeiten ideal.

Ein Darlehen ohne Prüfung der Bonität sowie diverse Einkommensnachweise und Sicherheiten zu erhalten, ist logischerweise auch bei Schweizer Banken nicht möglich. Bei einer positiven Bonität stellt der Schweizer Kredit eine echte Chance für Finanzierungsmöglichkeiten dar, selbst wenn Sie einen negativen Eintrag in der Schufa haben.

Was ist bei Finanzierungsmöglichkeiten zu beachten?

Achten Sie als Kreditnehmer hauptsächlich darauf, dass die monatlichen Rückzahlungsraten des Darlehens möglichst niedrig sind. Sie sollten sich nur so viel zumuten, wie Sie de facto tragen können. Gute Konditionen sowie günstige Zinsen sind das A und O einer guten Finanzierung. Zahlreiche Kunden wünschen sich ein möglichst anpassungsfähiges Darlehen. Dazu gehören Sonderrückzahlungen ohne zusätzliche Kosten beziehungsweise die Möglichkeit, für einen Monat mit der Rückzahlung aussetzen zu können. Eine tragfähige Finanzierung zum Thema Finanzierungsmöglichkeiten müsste dies alles enthalten.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Darlehen als Selbstständiger, Rentner, Student, Azubi, Arbeitsloser oder Arbeitnehmer nichts im Wege steht:

1. Die Kreditsumme möglichst niedrig halten

In der Regel gilt das Grundprinzip: Die anfallenden Kosten sollten bei der Planung mit Blick auf das Thema Finanzierungsmöglichkeiten realistisch eingeschätzt werden. Wer ein solches Vorhaben plant, muss unbedingt vorher eine Aufstellung sämtlicher Ausgaben machen, um immer einen Überblick über seine Finanzen zu haben. Zweifellos wäre es nicht verkehrt, ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen, wobei die Betonung auf „klein“ liegt, denn ist dieser Puffer zu groß bemessen, würde das unweigerlich zu hohen Verbindlichkeiten führen. Deshalb ist es wichtig, nicht mehr Geld aufzunehmen als gebraucht wird. Besser ist es, mittels einer Aufstockungs- bzw. Anschlussfinanzierung eventuell den zu knapp berechneten Bedarf an Geldmittel zu ergänzen.

2. Die Strukturierung seiner Finanzen

Eine genaue Kontrolle über die eigenen Einnahmen und Ausgaben zu haben und seine finanzielle Situation richtig einzuschätzen sind unabdingbare Voraussetzungen für einen erforderlichen Kredit. Diese Prämisse gilt natürlich besonders in Bezug auf das Thema Finanzierungsmöglichkeiten. Hier kann zum Beispiel eine Aufstellung aller Aufwendungen für eine Woche sehr hilfreich sein: Wofür wird pro Tag wie viel Geld ausgegeben? Damit keine versteckten Beträge übersehen werden, sollten auch kleine Ausgaben, wie beispielsweise der Hamburger beim Mac Donalds beim Bäcker oder das Feierabendbier in der Kneipe berücksichtigt werden. Das hat den Nutzeffekt, dass sich einerseits beurteilen lässt, wo eventuell noch Sparpotential besteht und auf der anderen Seite die richtige Tilgungsrate ziemlich genau eingeschätzt werden kann.

3. Genau und sorgfältig sein

Bei sämtlichen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, sorgfältig, ehrlich und genau zu sein – namentlich beim Thema Finanzierungsmöglichkeiten, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität genau, sorgfältig und ehrlich. Um alle Unterlagen und Nachweise komplett zusammenzustellen, sollten Sie sich genügend Zeit lassen. Sie vermitteln hierdurch ein seriöses Bild Ihrer finanziellen Lage. Damit verbessern Sie wiederum Ihre Chancen auf die Gewährung von einem Eilkredit oder Sofortkredit.

Schlusswort zu Finanzierungsmöglichkeiten

Für den Fall, dass Sie die aufgeführten Punkte beachten und als verlässlicher Vertragspartner auftreten, dürfte Ihrem Wunsch nach Finanzierungsmöglichkeiten im Prinzip nichts mehr im Wege stehen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]