- Anzeige -

Geld Ohne Schufa
 

Was Ihnen Kopfschmerzen bereitet, ist Geld Ohne Schufa? Mit diesen Tipps klappt es ganz bestimmt.

Eine größere Reparatur ist fällig oder es muss ein anderes Auto her. Sie brauchen ein neues Handy oder planen eine Urlaubsreise? Um das alles bezahlen zu können, wollen Sie ein Darlehen aufnehmen? Sie haben aber nur ein unregelmäßiges oder geringes Einkommen bzw. beziehen Hartz IV oder eine Ausbildungsvergütung. Darüber hinaus steht es mit Ihrer Bonität nicht zum Besten? Eventuell haben Sie auch einen negativen Schufa-Eintrag?

Lesen Sie in solchen Fällen diesen Bericht komplett durch. Nachfolgend finden Sie wertvolle Empfehlungen und Tipps, wie Sie zu günstigen Krediten kommen und dabei nicht in kostspielige Kreditfallen zu Geld Ohne Schufa stolpern.

Hilfreich ist ebenfalls der Artikel

Woher bekommt man auch bei negativer Schufa oder schlechter Bonität einen Kredit für Geld Ohne Schufa?

Bisweilen kommen mehrere hohe Zahlungen zur gleichen Zeit und man hat vorübergehend mit einem finanziellen Engpass zu kämpfen. Oft hilft in so einem Fall die Verwandtschaft oder der Freundeskreis aus. Bei Freunden oder Verwandten um Geld für „Geld Ohne Schufa“ zu bitten, ist hingegen nicht jedem möglich. Und eine Anfrage bei der Hausbank um einen Kredit erübrigt sich allein wegen eines Schufa-Eintrags oder mangelhafter Bonität. Das heißt aber nicht, dass Sie jetzt Ihre Finanzierungswünsche begraben müssen. Es gibt viele Optionen, mit denen jemand auch ein Darlehen ohne eine Schufa-Auskunft oder mit schlechter Bonität erhalten kann. Ernst zu nehmende Kreditvermittler, welche eng mit ausländischen Banken kooperieren, haben sich sogar auf die Kreditvermittlung für Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa spezialisiert.

Interessant für Sie ist ebenso unser Bericht [related taxonomy=category orderby=rand count=1] [field title-link] [/related] und [related taxonomy=category orderby=rand count=1] [field title-link] [/related]
 

Was ein wirklich guter Kreditvermittler für Sie tun kann

Die Haupttätigkeit eines Vermittlers besteht im Grunde in der Hilfestellung bei der Suche nach einem passenden Darlehen bei einem deutschen oder ausländischen Geldinstitut. Die Tätigkeit erstreckt sich allerdings nicht nur auf die pure Vermittlung. Vereinzelt umfasst sie außerdem auch eine eingehende Schuldnerberatung. Zu den Aufgaben eines professionellen Vermittlers gehört es auch, Ihnen Vor- und Nachteile eines Finanzierungsangebots aufzuzeigen sowie bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag behilflich ist.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Auch zu weniger bekannten Banken und Kreditinstituten gute Verbindungen
  • Umfangreiche Beratung vor der Stellung des Antrags
  • Beschaffung von Darlehen selbst bei ungenügender Bonität
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Darlehensantrag
  • Argumentationshilfe bei misslichen persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Chancen auf günstige Konditionen

Nachteile:

  • Gefahr der Vermittlung überteuerter Darlehen
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer gleich zu erkennen
  • Mögliche Gebühren für die Darlehensvermittlung

Auf Grund der guten Beziehungen, welche eine Reihe von Vermittler zu weniger bekannten Banken haben, bestehen sehr gute Chancen, für Geld Ohne Schufa bessere Konditionen zu erhalten. Dabei ist es durchaus möglich, auch über schwierige Fälle zu verhandeln. Bei kleinen Banken findet die Prüfung der Bonität eines Antragstellers noch weitgehend manuell statt, sodass der Vermittler beispielsweise einen negativen Eintrag in der Schufa glaubhaft erklären kann. Deshalb fällt so ein Eintrag bei der Bonitätsüberprüfung nicht so sehr ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der ein solches Verfahren fast ausschließlich automatisiert über die Bühne geht. Bei etablierten Banken ist, im Gegensatz dazu, ein Kreditantrag zu Geld Ohne Schufa zumeist von Beginn an aussichtslos.

Online-Kreditvermittler gibt es wie Sand am Meer. Die bekanntesten von ihnen sind Maxda und Bon-Kredit. Auf ihrem speziellen Geschäftsfeld besitzen beide eine lange Erfahrung. Außerdem gelten sie allgemein als seriös und vertrauenswürdig. Es entstehen weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda irgendwelche Kosten oder Gebühren für ihre Dienstleistungen. Diese beiden Kreditvermittler haben sich besonders auf Themen wie Geld Ohne Schufa fokussiert.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Wie unterscheidet man zwischen seriösen und unseriösen Kreditvermittlern?

Wenn es um Geld Ohne Schufa geht, wird ein seriöser Vermittler stets in Ihrem Interesse handeln. Generell fallen für Sie als Antragsteller keine Vermittlungskosten an, da er seine Provision von der Bank erhält.

Vier Merkmale, an denen Sie einen seriösen Vermittler erkennen:

  • Der Vermittler besitzt eine Internetpräsenz einschließlich Anschriftt, Kontaktmöglichkeit und Impressum
  • Sie zahlen keine Gebühren für die Vermittlung einer Finanzierung
  • Wenn man anruft, ist auch tatsächlich jemand erreichbar, der einen seriösen Eindruck macht
  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Laufzeiten sowie Kreditsumme

An diesen Kriterien ist ein unseriöser Vermittler zu erkennen

  • Die Finanzierung ist abhängig vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderer Versicherungen
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldetes Akquirieren zu Hause
  • Das Verlangen einer Gebühr unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags, sondern allein für die Beratung
  • Unterlagen werden per Nachnahme versendet
  • Versprechungen wie „100 % Kreditzusage“
  • Drängen auf die Unterzeichnung des Vermittlungsvertrags
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten

Weshalb ausländische Institute bei Geld Ohne Schufa eine gute Option sind

Ob Sie für Ihr neues Geschäft das Startkapital brauchen, ein neues Auto fällig wird oder Sie eine größere Reise vorhaben – Kredite ausländischer Geldinstitute werden zunehmend zur Finanzierung in Anspruch genommen. Neben dem klassischen Weg zur Hausbank an der Ecke haben Verbraucher mittlerweile auch die Möglichkeit, über das Internet individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Kredite von ausländischen Banken aufzunehmen. Vorteil: Die Richtlinien für die Vergabe eines Kredits sind nicht so streng bei Banken in Deutschland. Ein negativer Schufa-Eintrag bzw. eine ungenügende Bonität spielen daher bei Geld Ohne Schufa nur eine untergeordnete Rolle. Prinzipiell werden solche Online-Darlehen von Schweizer Banken vergeben. Für Verbraucher, die besonders schnell eine Finanzspritze brauchen, aber von einer deutschen Bank bereits abgelehnt worden sind, könnte das eine interessante Alternative sein. Das wären z. B. Arbeitnehmer in der Probezeit, Rentner, Selbstständige, Studenten, Arbeitslose oder Auszubildende. Es liegt auf der Hand, dass es speziell diese Gruppe beim Thema Geld Ohne Schufa ziemlich schwer hat.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Warum ein Schweizer Kredit eine gute Option ist

Privatpersonen in einer prekären finanziellen Lage haben oft keine Möglichkeit, zu einem Kredit zu kommen. Die Chancen auf eine Finanzierung werden nämlich angesichts schlechter Bonität bzw. Schulden deutlich herabgesetzt. In diesen Fällen kann ein Schweizer Kredit eine echte Alternative sein. Darunter versteht man ein Darlehen, welches von einer Schweizer Kreditbank bewilligt wird. Solche Institute nehmen grundsätzlich keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche natürlich ausgesprochen erleichtert. Dies ist gerade beim Thema Geld Ohne Schufa ideal.

Natürlich können Sie auch bei Schweizer Finanzdienstleistern ohne Überprüfung der Bonität sowie diversen Einkommensnachweisen und Sicherheiten keinen Kredit bekommen. Haben Sie jedoch eine einigermaßen positive Bonität und ist der Schufa-Eintrag Ihre einzige Sorge bei der Finanzierung, stellt der Schweizer Kredit eine realistische Alternative für Geld Ohne Schufa dar.

Was sollten Sie bei Geld Ohne Schufa beachten?

Wichtig ist vor allem. dass die Darlehensrückzahlung in nicht zu hohen monatlichen Raten erfolgen kann. Denken Sie daran, dass von Ihrem Einkommen auch noch andere Dinge zu finanzieren sind. Gute Konditionen und niedrige Zinsen sind das A und O einer Finanzierung. Ist das Darlehen ausreichend anpassungsfähig, kommt man bei der Tilgung des Darlehens viel seltener in Schwierigkeiten. Kostenfreie Sondertilgungen gehören genauso dazu wie Ratenpausen für einen oder mehrere Monate. Beinhaltet eine Finanzierung all diese Dinge, dann ist sie für Geld Ohne Schufa in jedem Fall empfehlenswert.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Darlehen als Arbeitsloser, Azubi, Arbeitnehmer, Selbstständiger, Student oder Rentner keine Hindernisse im Weg liegen:

1. Den Darlehensbetrag möglichst niedrig ansetzen

Prinzipiell gilt: Mit Blick auf das Thema Geld Ohne Schufa müssen die benötigten Mittel von Anfang an möglichst genau bemessen werden. Wenn Sie vorher eine klare Übersicht über Ihre Ausgaben haben, erleben Sie im Nachhinein auch keine böse Überraschung und können stets pünktlich Ihre Raten zahlen. Dabei einen kleinen Puffer einzuplanen wäre klug – ein zu großes Polster führt hingegen zu überflüssig hohen Verbindlichkeiten. Aus diesem Grund ist es wichtig, nicht mehr Mittel aufzunehmen als benötigt werden. Die bessere Lösung ist, einen Ausgleich des zu knapp bemessenen Bedarfs anhand einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu schaffen.

2. Errichten Sie einen strukturierten Finanzplan

Wer ein Darlehen aufnehmen möchte, sollte seine finanzielle Lage richtig beurteilen sowie eine genaue Kontrolle über die eigenen Einnahmen und Ausgaben – auch beim Thema Geld Ohne Schufa. Eine genauer Wochenplan der eigenen Kosten kann hier z.B. helfen: Wie viel Geld wird pro Tag genau für was ausgegeben? Dabei sollten auch kleine Kostenpunkte, wie etwa der morgendliche Frühstückskaffee beim Bäcker oder das Bier in der Kneipe nach Feierabend berücksichtigt werden, um versteckte Ausgaben aufzudecken. So eine Kostenaufstellung hilft zum einen, die bestmögliche Rückzahlungsrate ziemlich exakt einzuschätzen und andererseits kann man damit ausgezeichnet beurteilen, wo eventuell noch Sparpotential besteht.

3. Genau, sorgfältig und absolut ehrlich sein

Bei sämtlichen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, korrekt, ehrlich und sorgfältig zu sein – insbesondere beim Thema Geld Ohne Schufa, bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation genau, sorgfältig und ehrlich. Um alle Unterlagen und Nachweise komplett zusammenzustellen, sollten Sie sich genügend Zeit nehmen. Sie vermitteln hierdurch ein seriöses Bild Ihrer Finanzen. Damit verbessern Sie ohne Zweifel Ihre Chancen auf die Gewährung von einem Sofortkredit oder Eilkredit.

Zusammenfassung zu Geld Ohne Schufa

Wenn Sie die aufgeführten Hinweise beherzigen und sich als verlässlicher Vertragspartner präsentieren, dürfte Ihrem Wunsch nach Geld Ohne Schufa im Prinzip nichts mehr im Wege stehen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]