- Anzeige -

Immobilienkredit Ohne Schufa
 

Ihr Problem ist Immobilienkredit Ohne Schufa? Keine Angst, mit diesen Empfehlungen klappt es garantiert.

Sie beabsichtigen, einen Kredit aufzunehmen, um z.B notwendige Reparaturen oder größere Anschaffungen wie zum Beispiel Handy, Auto oder Urlaubsreise bezahlen zu können? Sie haben aber das Problem eines negativen Schufa-Eintrags oder einer ungenügenden Bonität? Außerdem ist Ihr Einkommen aus Gehalt, Lohn, Rente, Arbeitslosenunterstützung bzw. Ausbildungsvergütung verhältnismäßig wenig oder unregelmäßig?

Dann wäre es gut, diesen Beitrag von Anfang bis Ende durchzulesen. Im Verlauf des Artikels werden Sie erfahren, wie Sie es umgehen können, in teure Kreditfallen zu Immobilienkredit Ohne Schufa zu tappen und wie Sie relativ einfach zu Ihrem Darlehen kommen.

Von Interesse ist gleichfalls unser Artikel

Ein Darlehen für Immobilienkredit Ohne Schufa bekommen – trotz schlechter Bonität oder negativer Schufa

Es ist sicherlich jedem bereits einmal passiert – ein finanzieller Engpass ist eingetreten und einige Rechnungen dulden keinen Zahlungsaufschub. Zumeist hilft in so einem Fall der Freundeskreis oder die Verwandtschaft aus. Nicht immer ist es hingegen möglich, um Geld für „Immobilienkredit Ohne Schufa“ bei Verwandten oder Freunden anzufragen. Und eine Anfrage bei der Bank um ein Darlehen erübrigt sich allein wegen eines Schufa-Eintrags oder mangelhafter Bonität. Das muss allerdings nicht bedeuten, dass Sie jetzt Ihre Finanzierungswünsche begraben müssen. Ein Kreditnehmer hat nämlich reelle Chancen auch ohne eine Schufa-Auskunft oder mit ungünstiger Bonität zu einem Darlehen zu kommen. Es gibt seriöse Kreditvermittler, die sich darauf spezialisiert haben, über ausländische Banken, Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa, zu einem Kredit zu verhelfen.

Lohnend für Sie ist auch unser Beitrag [related taxonomy=category orderby=rand count=1] [field title-link] [/related] und [related taxonomy=category orderby=rand count=1] [field title-link] [/related]
 

Ein wirklich guter Kreditvermittler kann eine Menge für Sie tun

Die Haupttätigkeit eines Vermittlers besteht prinzipiell in der Unterstützung bei der Suche nach einem günstigen Kredit bei einem deutschen oder ausländischen Geldinstitut. Die Hilfestellung erstreckt sich allerdings nicht nur auf die reine Vermittlung. Fallweise umfasst sie obendrein auch eine umfassende Schuldnerberatung. Für den Fall, dass Sie Beratung bezüglich eines Finanzierungsangebots möchten oder Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag brauchen, ist ein erfahren Vermittler natürlich gleichfalls für Sie da.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Auch zu weniger bekannten Banken und Geldinstituten gute Verbindungen
  • Beratungsdienstleistung vor der Antragstellung
  • Vermittlung von Darlehen selbst bei ungenügender Bonität
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder problematischen persönlichen Umständen
  • Gute Chancen auf vorteilhafte Konditionen

Nachteile:

  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer gleich zu erkennen
  • Gefahr der Vermittlung zu teurer Kredite
  • Mögliche Gebühren für die Kreditbeschaffung

Auf Basis der guten Verbindungen, die viele Vermittler zu weniger bekannten, kleinen Banken haben, bestehen ausgezeichnete Chancen, für Immobilienkredit Ohne Schufa günstigere Konditionen zu erhalten. Häufig kann auch bei komplizierten Voraussetzungen verhandelt werden. Im Unterschied zu Großbanken, bei denen der Prozess der Kreditbewilligung fast ausschließlich automatisiert abläuft, wird hier jeder Kreditantrag individuell geprüft. So besteht z.B die Möglichkeit, einen ungünstigen Eintrag in der Schufa zu erklären, damit er nicht bei der Bonitätsprüfung so sehr ins Gewicht fällt. Ein solcher Kreditantrag zu Immobilienkredit Ohne Schufa hätte bei einer normalen Bank absolut keine Chancen.

Die meisten Kreditvermittler bieten ihre Dienst online an. Unter ihnen haben sich speziell Maxda und Bon-Kredit einen Namen gemacht. Zuverlässigkeit und Seriosität sind Eigenschaften, die man beiden Vermittlern auf ihrem Geschäftsfeld bescheinigen kann. Weder Bon-Kredit noch Maxda verlangen für ihre Leistungen irgendwelche Gebühren oder Provisionen. Diese beiden Vermittler haben sich besonders auf Themen wie Immobilienkredit Ohne Schufa fokussiert.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

So erkennen Sie seriöse und unseriöse Kreditvermittler

Ein seriöser Vermittler wird stets in Ihrem Interesse handeln, wenn es um Immobilienkredit Ohne Schufa geht. Der Vermittler erwartet von Ihnen auch keine Provision, weil er diese von der Bank bekommt.

Für seriöse Kreditvermittler gilt:

  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Das Unternehmen hat eine Internetpräsenz einschließlich Anschriftt, Kontaktmöglichkeit und Impressum
  • Bei einem Anruf ist das Büro tatsächlich erreichbar und {die Mitarbeiter machender Gesprächspartner erweckt} einen kompetenten Eindruck
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Darlehenssumme, Sollzinsen, Effektivzinsen und Laufzeiten

Daran erkennen Sie einen unseriösen Vermittler

  • Kostenerhebung unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags, sondern allein für die Beratung
  • Versprechungen wie „100-prozentige Kreditzusage“
  • Nachnahmeversand der Kreditanträge
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldeter Hausbesuch
  • Die Finanzierung ist vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderer Versicherungen abhängig
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen
  • Sie werden zur Unterschrift des Vermittlungsvertrags gedrängt

Die Vorteile von ausländischen Kreditinstituten bei Immobilienkredit Ohne Schufa

Ob für den neuen Wagen, eine große Urlaubsreise, ein neues Smartphon oder das Startkapital für eine Existenzgründung – Darlehen ausländischer Banken sind längst keine Finanzierungsmöglichkeit mehr, vor der man sich scheuen muss. Das Internet wird zunehmend bei den Verbrauchern beliebter, um bei ausländischen Instituten ein Darlehen aufzunehmen, wodurch das heimische Geldinstitut diesbezüglich immer mehr an Bedeutung verliert. Vorteil: Die Richtlinien für die Kreditvergabe sind nicht so streng bei uns in Deutschland. Daher spielen eine schlechte Bonität bzw. ein negativer Eintrag in der Schufa beim Thema Immobilienkredit Ohne Schufa nur eine untergeordnete Rolle. Es sind prinzipiell Schweizer Banken, die Kredite vergeben, welche online vermittelt werden. Dieser Umstand ist speziell für diejenigen Verbraucher interessant, welche besonders schnell eine Geldspritze benötigen und von deutschen Banken bereits abgelehnt wurden. Beispielsweise gehören dazu Arbeitnehmer in der Probezeit, Selbstständige, Studenten, Arbeitslose, Auszubildende oder Rentner. Speziell diese Personen haben es beim Thema Immobilienkredit Ohne Schufa ausnehmend schwer, ein Darlehen zu erhalten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Weshalb ein Schweizer Kredit eine gute Option ist

Es ist häufig alles andere als leicht für eine Privatperson, die sich in einer finanziellen Notlage befindet, ein Darlehen zu erhalten. Die Begründung: Die Chancen auf eine Finanzierung reduzieren sich mit Schulden oder mit schlechter Bonität bedeutend. Als echte Option würde sich in einem solchen Fall ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ anbieten. Damit ist ein Kredit gemeint, der von einem Schweizer Finanzdienstleister gewährt wird. Solche Banken nehmen im Prinzip keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche natürlich ungemein erleichtert. Was das Thema Immobilienkredit Ohne Schufa angeht, ist das ein unschätzbarer Vorteil.

Natürlich können Sie auch bei Schweizer Geldinstituten ohne Überprüfung der Bonität sowie diversen Einkommensnachweisen und Sicherheiten kein Darlehen bekommen. Haben Sie jedoch eine einigermaßen sichere Bonität und ist ein Eintrag in der Schufa Ihre einzige Sorge bei der Finanzierung, stellt der Schweizer Kredit eine echte Chance für Immobilienkredit Ohne Schufa dar.

Welche Punkte sind hinsichtlich Immobilienkredit Ohne Schufa zu berücksichtigen?

Für Sie ist es von Bedeutung, dass die monatlichen Rückzahlungsraten für Ihr Darlehen, möglichst niedrig sind. Muten Sie sich also nicht mehr zu, als es Ihre momentanen finanziellen Umstände zulassen. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind günstige Zinsen und gute Konditionen. Viele Kreditnehmer wünschen sich ein möglichst flexibles Darlehen. Dazu gehören Sondertilgungen ohne Mehrkosten oder die Möglichkeit, für einen Monat mit der Rückzahlung aussetzen zu können. Enthält eine Finanzierung all diese Dinge, dann ist sie für Immobilienkredit Ohne Schufa in jedem Fall empfehlenswert.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrer Finanzierung als Arbeitnehmer, Auszubildender, Arbeitsloser, Selbstständiger, Rentner oder Student nichts in den Weg gelegt wird:

1. Nehmen Sie nur so viel Geld auf, wie Sie wirklich benötigen

In der Regel gilt das Grundprinzip: Wer das Thema Immobilienkredit Ohne Schufa ins Auge gefasst hat, sollte von Beginn an realistisch die erforderlichen Mittel überschlagen. Machen Sie vorab eine Aufstellung sämtlicher Ausgaben, dann sind Sie stets auf der sicheren Seite und erleben nachträglich keine böse Überraschung. Einen kleinen Puffer mit einzuplanen, wäre ohne Zweifel nicht falsch. Nichtsdestotrotz würde ein zu großes Polster die Verbindlichkeiten unnötig in die Höhe treiben. Deswegen kein höheres Darlehen aufnehmen, als benötigt wird. Ist der Bedarf an Geldmittel tatsächlich zu knapp bemessen worden, kann man anhand einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf ganz einfach ein Ausgleich schaffen.

2. Seine Finanzen strukturieren und überblicken

Oberste Priorität bei einem geplanten Vorhaben hat, dass man seine finanzielle Lage richtig beurteilt und anschließend die Höhe der Darlehenssumme berechnet. Das gilt nicht im Endeffekt auch für das Thema Immobilienkredit Ohne Schufa. Alle Aufwendungen jede Woche präzise aufzuschreiben, ist beispielsweise eine vorzüglich Hilfe: Für welche Dinge wird täglich wie viel Geld ausgegeben? Damit keine versteckten Geldbeträge übersehen werden, sollten auch kleine Ausgaben, wie beispielsweise der morgendliche Kaffee beim Bäcker oder das Feierabendbier in der Kneipe berücksichtigt werden. Dies hat den Vorteil, dass sich auf der einen Seite feststellen lässt, wo eventuell noch Sparpotential besteht und andererseits die richtige Rückzahlungsrate ziemlich präzise eingeschätzt werden kann.

3. Genau und sorgfältig sein

Bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, sorgfältig, genau und absolut ehrlich zu sein – insbesondere beim Thema Immobilienkredit Ohne Schufa, bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation ehrlich, genau und sorgfältig. erforderlichen Nachweise und Unterlagen komplett zusammen. Nur so lässt sich ein genaues und seriöses Bild Ihrer finanziellen Lage zeichnen, was sich durchaus vorteilhaft auf die Chancen für einen Eilkredit oder Sofortkredit auswirkt.

Schlusswort zu Immobilienkredit Ohne Schufa

Ihrem Wunsch nach Immobilienkredit Ohne Schufa sollte im Grunde nichts mehr im Wege stehen, für den Fall, dass Sie die aufgeführten Ratschläge befolgen und sich als ein seriöser Vertragspartner präsentieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]