Sofortkredit
 

Was Ihnen Kopfzerbrechen bereitet, ist Sofortkredit? Mit diesen Hinweisen klappt es unter Garantie.

Eine größere Reparatur wird fällig oder es muss ein anderes Auto her. Sie benötigen ein neues Handy oder planen eine Urlaubsreise? Um das alles bezahlen zu können, wollen Sie ein Darlehen aufnehmen? Ihr Problem ist hingegen, Sie haben einen negativen Schufa-Eintrag oder eine miserable Bonität und lediglich ein unregelmäßiges oder geringes Einkommen aus Lohn, Gehalt, Rente, Arbeitslosengeld bzw. Ausbildungsvergütung?

Lesen Sie in solchen Fällen diesen Artikel komplett durch. Im Verlauf des Artikels werden Sie erfahren, wie Sie es umgehen, in teure Kreditfallen zu Sofortkredit zu tappen und wie Sie ganz einfach zu Ihrem Kredit kommen.

Eine Zusammenfassung sämtlicher Themen in diesem Magazin entnehmen Sie im Inhaltsverzeichnis

Woher kriegt man auch bei negativer Schufa oder schlechter Bonität ein Darlehen für Sofortkredit?

Dass es einmal in finanzieller Hinsicht eng wird, hat jeder sicher bereits erlebt. Häufig wird der Freundeskreis oder die Verwandtschaft aushelfen können. Freunde oder Verwandte um Geld für „Sofortkredit“ zu bitten, ist indes nicht für jeden möglich. Und eine ungenügende Bonität oder ein Eintrag bei der Schufa erschweren es, ein Darlehen bei Und um ein Darlehen bei seiner Hausbank zu erhalten, muss einerseitser einen Seite die Bonität stimmen und auf der anderen Seite darf kein Schufa-Eintrag vorhanden sein. Dies ist jedoch kein Grund, zu früh seine Finanzierungswünsche zu begraben. Es gibt zahlreiche Optionen, mit denen ein Kreditnehmer auch einen Kredit mit miserabler Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft erhalten kann. Kunden wenden sich vorwiegend an seriöse Kreditvermittler, die eng mit ausländischen Geldinstituten kooperieren, um trotz einer negativen Schufa oder schlechter Bonität zu einem Kredit zu kommen.

Lesenswert ist auch Sofortkredit Trotz Schufa und Sofortkredit Ohne Einkommensnachweis
 

Auf welche Weise qualifizierte Vermittler arbeiten

Grundsätzlich besteht die Hauptleistung eines Vermittlers darin, Ihnen bei der Suche nach einem passenden Kredit behilflich zu sein. Die Hilfestellung erstreckt sich aber nicht lediglich auf die reine Vermittlung. Nicht selten umfasst sie außerdem auch eine eingehende Schuldenberatung. Ein seriöser Vermittler wird Sie bei einem Finanzierungsangebot ausführlich beraten, indem er Ihnen die Vor- und Nachteile vor Augen führt. Auch wird er Sie darin unterstützen, sämtliche notwendigen Antragsunterlagen zusammenzustellen.

Zur Kreditanfrage »
 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Vermittlung von Krediten selbst bei ungenügender Bonität
  • Beratungsdienstleistung vor der Stellung des Antrags
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Verbindungen zu weniger bekannten Banken und Geldinstituten
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder problematischen persönlichen Umständen
  • Gute Optionen auf vorteilhafte Konditionen
  • Vermittlung von Darlehen selbst bei unzureichender Bonität

Nachteile:

  • Eventuelle Kosten für die Kreditvermittlung
  • Risiko der Beschaffung zu teurer Kredite
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer sofort erkennbar

Auf Grund der guten Beziehungen, welche eine Reihe von Vermittler zu kleinen und weniger bekannten Banken pflegen, bestehen sehr gute Chancen, für Sofortkredit günstigere Konditionen zu bekommen. Oft kann auch in komplizierten Fällen verhandelt werden. Bei kleinen Banken findet die Bonitätsprüfung eines Antragstellers noch weitgehend manuell statt, sodass der Vermittler z.B. einen negativen Schufa-Eintrag glaubhaft erklären kann. Deshalb fällt so ein Eintrag bei der Bonitätsprüfung nicht so sehr ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der ein solcher Ablauf weitgehend automatisiert abläuft. Würde man eine solche Anfrage zu Sofortkredit an eine normale Bank richten, würde dies mit fast hundertprozentiger Wahrscheinlichkeit nicht funktionieren.

Online-Kreditvermittler gibt es wie Sand am Meer. Die bekanntesten von ihnen sind Bon-Kredit und Maxda. Auf ihrem speziellen Geschäftsfeld besitzen beide eine lange Erfahrung. Darüber hinaus gelten sie im Prinzip als vertrauenswürdig und seriös. Weder Maxda noch Bon-Kredit verlangen für ihre Dienstleistungen irgendwelche Provisionen oder Gebühren. Diese beiden Kreditvermittler haben sich vornehmlich auf Themen wie Sofortkredit spezialisiert.

Zur Kreditanfrage »

 

So unterscheiden sich seriöse von unseriösen Kreditvermittlern

Ein Vermittler, der seriös ist, hat echtes Interesse daran, Ihnen bei der Beschaffung eines Darlehens für ein Sofortkredit wertvolle Hilfestellung zu geben. Weil der Vermittler seine Provision von der Bank bekommt, fallen für Sie prinzipiell keine Spesen oder andere Zahlungen an.

Vier Faktoren, an denen ein seriöser Kreditvermittler erkannt werden kann:

  • Bei einem Testanruf ist das Büro tatsächlich zu erreichen und {die Mitarbeiter machender Gesprächspartner macht} einen kompetenten Eindruck
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Laufzeiten, Soll- und Effektivzinsen sowie Darlehenssumme
  • Sie zahlen keine Gebühren für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Das Unternehmen besitzt eine Internetpräsenz einschließlich Impressum, Anschriftt und Kontaktmöglichkeiten

Die Merkmale eines unseriösen Vermittlers

  • Das Verlangen einer Gebühr unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags, sondern allein für die Beratung
  • Versprechungen wie „hundertprozentige Kreditzusage“
  • Kreditanträge werden per Nachnahme versendet
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unaufgefordertes Akquirieren zu Hause
  • Die Finanzierung hängt vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderer Versicherungen ab
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen
  • Drängen auf das Unterschreiben des Vermittlungsvertrags

Ausländische Banken – eine gute Alternative bei Sofortkredit

Die Finanzierung größerer Vorhaben durch ausländische Banken wird immer beliebter. Dabei geht es nicht nur um einen neuen Wagen oder eine geplante Reise, sondern auch um {die Geldmittel für die Eröffnung des eigenen Geschäfts}. Das Internet wird zunehmend bei den Leuten beliebter, um bei ausländischen Instituten ein Darlehen aufzunehmen, wodurch das heimische Geldinstitut deswegen immer weniger in Anspruch genommen wird. Was für ein Geldinstitut im Ausland spricht, sind die bedeutend einfacheren Kreditvergabe-Richtlinien im Gegensatz zu Deutschland. Bei Sofortkredit wiegen aus dem Grund ein negativer Schufa-Eintrag beziehungsweise eine mangelhafte Bonität nicht so schwer. Hiermit werden Online-Kredite vermittelt, die im Allgemeinen von Schweizer Banken finanziert werden. Wer also rasch eine Finanzspritze benötigt und bereits von einer deutschen Bank abgelehnt worden ist, für den könnte diese Tatsache sehr interessant sein. Dazu zählen beispielsweise Studenten, Selbstständige, Rentner, Auszubildende, Arbeitslose oder Arbeitnehmer in der Probezeit. Beim Thema Sofortkredit hat es besonders diese Personengruppe ziemlich schwer, einen Kredit zu erhalten.

Zur Kreditanfrage »

 

Schweizer Kredit – die Vorteile

Privatpersonen, die einen Kredit brauchen, da sie sich in einer finanziellen Notlage befinden, haben es oft alles andere als leicht. Mit Schulden oder mit schlechter Bonität verringert sich die Chance auf eine Finanzierung ganz erheblich. In diesen Fällen kann ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ eine echte Alternative sein. Darunter ist ein Kredit zu verstehen, welchen ein Schweizer Geldinstitut bewilligt. Schufa-Abfragen werden von solchen Instituten generell nicht vorgenommen, was es beträchtlich leichter macht, das Darlehen zu erhalten. Dies ist speziell beim Thema Sofortkredit ideal.

Sie benötigen klarerweise auch bei Schweizer Finanzdienstleistern für ein Darlehen gewisse Einkommensnachweise und Sicherheiten, wobei vor der Darlehensvergabe auch eine Überprüfung der Bonität durchgeführt wird. Ist es nur ein negativer Schufa-Eintrag, der Ihnen Sorgen bereitet, könnte der Schweizer Kredit eine echte Alternative für Sie sein, selbstverständlich unter der Voraussetzung, Ihre Bonität ist soweit im grünen Bereich.

Was Sie bei Sofortkredit berücksichtigen sollten

Erstmal sollten die Raten der Rückzahlung des Darlehns möglichst niedrig sein. Es ist für Sie bedeutend leichter, wenn von Ihrem Einkommen noch genügend Geld für andere wichtigen Dinge übrigbleibt. Niedrige Zinsen sowie gute Konditionen sind das A und O einer Finanzierung. Ist das Darlehen ausreichend flexibel, kommen Sie bei der Rückzahlung viel seltener in Schwierigkeiten. Dazu gehören Ratenpausen für einen oder mehrere Monate ebenso dazu wie Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten. Bietet eine Finanzierung all diese Dinge, dann ist sie für Sofortkredit hundertprozentig zu empfehlen.

Es gibt allerdings einige Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, damit Ihrer Finanzierung als Rentner, Student, Selbstständiger, Arbeitsloser, Arbeitnehmer oder Auszubildender nichts in den Weg gelegt wird:

1. Nehmen Sie nicht mehr Geld auf, als Sie wirklich brauchen

Im Prinzip gilt: Wer das Thema Sofortkredit ins Auge gefasst hat, sollte von Beginn an die benötigten Mittel realistisch bemessen. Die Ausgaben vorab übersichtlich aufzustellen, ist deswegen eine absolute Notwendigkeit, um im Nachhinein keine bösen Überraschungen zu erleben. Dabei ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen wäre gewiss klug – ein zu großer Puffer führt andererseits zu unnötig hohen Verbindlichkeiten. Der benötigte Kredit sollte den vorgesehenen Rahmen nach Möglichkeit nicht übersteigen. Der bessere Weg besteht darin, einen Ausgleich des zu knapp bemessenen Bedarfs mit einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu schaffen.

2. Errichten Sie eine Struktur Ihrer Finanzen

Wer ein Darlehen braucht, sollte seine finanzielle Situation realistisch beurteilen sowie Erträge und Unkosten genau im Blick behalten – auch beim Thema Sofortkredit. Eine detaillierter Wochenplan aller Ausgaben kann hier z.B. eine Hilfe sein: Wofür wird jeden Tag wie viel Geld ausgegeben? Damit keine versteckten Geldbeträge übersehen werden, sollten auch kleine Ausgaben, wie beispielsweise der Stehkaffee beim Bäcker oder das Bier nach Feierabend berücksichtigt werden. Es lässt auf diese Weise hervorragend feststellen, wo sich eventuell noch etwas einsparen lässt. Dessen ungeachtet hilft eine solche Kostenaufstellung auch bei der Einschätzung der optimalen Kreditrate.

3. Genau, sorgfältig und absolut ehrlich sein

Bei allen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, genau, sorgfältig und ehrlich zu sein – insbesondere beim Thema Sofortkredit, bei allen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität ehrlich, sorgfältig und korrekt. erforderlichen Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammen. Eine exakte und seriöse Darstellung Ihrer finanziellen Lage ist auf diese Weise gut möglich, was sich bezüglich Ihrer Chancen auf einen Eilkredit oder Sofortkredit wiederum positiv auswirkt.

Kurz zusammengefasst zu Sofortkredit

Ihrem Wunsch nach Sofortkredit sollte im Prinzip nichts mehr im Wege stehen, falls Sie die aufgeführten Hinweise und Tipps beherzigen und sich als ein seriöser Vertragspartner präsentieren.

Zur Kreditanfrage »

 

Leserstimmen

[wpexitpage]